Kooperationsgespräch mit der Stadt erfolgreich

1mai-halle-saale-wpAm 8. März fand das Kooperationsgespräch mit der Versammlungsbehörde der Stadt Halle an der Saale statt. Unser Organisationsteam, welches auch mit einem Rechtsbeistand an dem Gespräch teilgenommen hat, kann ein positives Fazit ziehen. Nach etwa 2 Stunden harten Verhandlungen mit der Versammlungsbehörde konnten wir uns durchsetzen.

Gerne hätte man uns aus der Innenstadt verbannt, aber das läuft nun mal nicht und das würden wir notfalls durch eine Klage beim zuständigen Verwaltungsgericht erkämpfen.

Sobald uns der Auflagenbescheid zugeht werden wir diesen auf unserer Weltnetzseite veröffentlichen.

Bis dahin, wir sehen uns am 1. Mai 2017  alle in Halle.